Oct 8, 2022
115 Views
Comments Off on Inflation in der Türkei: Erdogan: Zinsen werden solange ich im Amt bin fallen
0 0

Inflation in der Türkei: Erdogan: Zinsen werden solange ich im Amt bin fallen

Written by pinmin


Der Präsident der Türkei Recep Tayyip Erdogan

Erdogan bezeichnet sich selbst als „Zinsfeind“.


(Foto: AP)

Ankara Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will eigenen Aussagen zufolge dafür sorgen, dass die Zinsen weiter kontinuierlich gesenkt werden, solange er an der Macht ist. „Solange Euer Bruder in dieser Position ist, werden die Zinsen mit jedem Tag, jeder Woche, jeden Monat fallen“, sagte Erdogan bei einer Veranstaltung in der westlichen Provinz Balikesir.

Trotz der aus dem Ruder laufenden Inflation hatte die türkische Zentralbank zur Überraschung der Finanzmärkte den Leitzins im September bereits das zweite Mal in Folge gesenkt auf nunmehr zwölf Prozent.

Die Inflation war zuletzt auf 83,45 Prozent in die Höhe geschossen. Grund für die Entwicklung sind vor allem die Folgen des russischen Krieges gegen die Ukraine, durch den viele Rohstoffe deutlich teurer geworden sind. Aber auch die schwächelnde Lira trägt ihren Beitrag dazu bei. In einer solchen Lage die Zinszügel zu lockern, widerspricht der gängigen ökonomischen Lehrmeinung. Gestützt wird ein solches unorthodoxes Vorgehen indes von Erdogan, der sich selbst als Zinsfeind bezeichnet.

Mehr: Die Türkei bekommt das nächste große Währungsproblem

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.



<< Den vollständigen Artikel: Inflation in der Türkei: Erdogan: Zinsen werden solange ich im Amt bin fallen >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.