Oct 18, 2022
121 Views
Comments Off on Europa: EU-Parlament fordert Schengen-Beitritt von Rumänien und Bulgarien
0 0

Europa: EU-Parlament fordert Schengen-Beitritt von Rumänien und Bulgarien

Written by pinmin


Bulgarien-, Rumänien- und EU-Flagge

Seit deren EU-Beitritt 2007 stehen in Rumänien und Bulgarien Justiz und Rechtsstaat wegen der grassierenden Korruption unter Sonder-Überwachung der EU-Kommission.



(Foto: dpa)

Straßburg Das EU-Parlament fordert den Beitritt von Rumänien und Bulgarien zur grenzkontrollfreien Schengen-Zone. Die Mehrheit der Abgeordneten stimmte einer entsprechenden Resolution am Dienstag in Straßburg zu. Die beiden Länder sind zwar EU-Mitglieder, aber kein Teil des Schengen-Raums. Der Ausschluss sei diskriminierend und hindere den EU-Binnenmarkt, hieß es in einer Mitteilung des EU-Parlaments.

Seit dem EU-Beitritt 2007 stehen in Rumänien und Bulgarien Justiz und Rechtsstaat wegen der grassierenden Korruption unter Sonder-Überwachung der EU-Kommission. Wegen ungenügender Fortschritte in diesem Bereich gab es bisher noch keine Einstimmigkeit unter den Staats- und Regierungschefs für einen Schengen-Beitritt der beiden Länder.

Am Montag wurde in Rumänien eine umstrittene Justizreform verabschiedet, die dazu führen soll, dass die EU-Kommission den Überwachungsmechanismus für das Land aufhebt. Damit will die Regierung ein Hindernis für den seit langem angestrebten Beitritt des Landes zur Schengen-Zone beseitigen.



<< Den vollständigen Artikel: Europa: EU-Parlament fordert Schengen-Beitritt von Rumänien und Bulgarien >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.