Dec 15, 2022
121 Views
Comments Off on NASDAQ-Titel Tesla-Aktie: Tesla führt Ranking zu beliebtesten E-Autos in Deutschland an
0 0

NASDAQ-Titel Tesla-Aktie: Tesla führt Ranking zu beliebtesten E-Autos in Deutschland an

Written by pinmin


• Rekordjahr für Erstzulassungen von E-Autos
• Tesla löst Volkswagen als absatzstärkte Marke im deutschen E-Auto-Segment ab
• Inflation und Rezessionsängste belasten Auftragslage

Wachstum des deutschen E-Auto-Marktes


Der Anteil von E-Autos an der Gesamtzahl der Neuzulassungen deutscher Fahrzeuge ist erneut gewachsen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt berichtet, war die Zahl der Erstzulassungen von E-Autos mit 58.000 Exemplaren im November 2022 so groß wie nie zuvor. Damit steigt die Zahl der Neuzulassungen von E-Autos im aktuellen Kalenderjahr auf etwa 366.000 und übertrifft damit bereits jetzt die Anzahl von 356.000 Erstzulassungen im Gesamtjahr 2021.

Marktführer Tesla


Trotz insgesamt gestiegener Absatzzahlen auf dem deutschen E-Auto-Markt musste der deutsche Hersteller Volkswagen in den ersten drei Quartalen 2022 Absatzverluste hinnehmen, wie aus dem “Electric Car Market & Innovation Report 2022” von YouGov und dem Center of Automotive Management (CAM) hervorgeht. Während der Wolfsburger Konzern 2021 im deutschen E-Auto-Markt noch die meisten Fahrzeuge absetzen konnte, hat in den ersten drei Quartalen 2022 der US-amerikanische Autohersteller Tesla mit mehr als 41.000 verkauften Fahrzeugen diese Spitzenposition erobern können. Tesla war in diesem Zeitraum nicht nur insgesamt betrachtet der beliebteste E-Auto-Hersteller der deutschen Verbraucher, sondern bietet auch das in Deutschland absatzstärkste Modell an. Laut dem Report von YouGov und CAM war im Zeitraum Januar bis September 2022 das Model Y von Tesla mit 24.117 Verkäufen das meistverkaufte Fahrzeug, gefolgt vom Fiat 500 mit 19.219 und dem Model 3 von Tesla mit 17.464 verkauften Exemplaren. Volkswagen kommt im gleichen Zeitraum mit den ID.-Modellen 3, 4, und 5 auf einen kumulierten Absatz von etwa 27.500 Fahrzeugen.

Erwarteter Nachfragerückgang


Ob dem aktuellen Rekordjahr auf dem E-Auto-Markt ein weiteres folgt, ist laut Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer, Leiter des in Duisburg ansässigen CAR-Instituts, fraglich. Im Gespräch mit dem Handelsblatt berichtet er, dass eine rückläufige Entwicklung der Auftragslage nicht auszuschließen sei. Dies sei unter anderem auf die hohe Inflation und Rezessionsängste der Verbraucher zurückzuführen. Ebenso falle die staatliche Förderung für Elektroautos mit der Deckelung zum Jahresende teilweise weg.


N. Lorenz / Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf TeslaMit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

Der Hebel muss zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten

Weitere News zum Thema Tesla

Bildquellen: Smile Fight / Shutterstock.com, Scott Olson/Getty Images



<< Den vollständigen Artikel: NASDAQ-Titel Tesla-Aktie: Tesla führt Ranking zu beliebtesten E-Autos in Deutschland an >> hier vollständig lesen auf www.finanzen.net.

Article Categories:
Finanzen

Comments are closed.