Oct 11, 2022
118 Views
Comments Off on G-7-Videokonferenz mit Selenski: Welche Abwehrmaßnahmen der Westen nach den brutalen Raketenangriffen auf die Ukraine plant
0 0

G-7-Videokonferenz mit Selenski: Welche Abwehrmaßnahmen der Westen nach den brutalen Raketenangriffen auf die Ukraine plant

Written by Moritz Koch
Rettungsarbeiten nach einem russischen Raketeneinschlag

Die russische Armee greift jüngst verstärkt Ziele aus der Luft an.


(Foto: IMAGO/Ukrinform)

Brüssel Wieder heulten die Sirenen, wieder flüchteten die Menschen in Schutzräume und U-Bahn-Stationen. Es bestehe weiter eine „hohe Gefahr für Raketenangriffe“, warnten die Behörden in Kiew und anderen ukrainischen Städten am Dienstag, auch wenn die Intensität der Einschläge gegenüber Montag nachzulassen schien.

Nach russischer Darstellung gelten die Raketensalven Führungszentren der ukrainischen Streitkräfte, Kommunikationseinrichtungen und der Energieinfrastruktur des Landes. Auf Videos sind aber auch Explosionen im Stadtzentrum von Kiew zu sehen, Parks, sogar ein Spielplatz wurden getroffen. SPD-Außenpolitiker Nils Schmid bezeichnet das russische Vorgehen als „Staatsterrorismus“. Es gehe Russland darum, mit unterschiedslosen Attacken Schrecken zu verbreiten, „weil die Armee mit normalen militärischen Mitteln nicht weiterkommt“.

Die stellvertretende Fraktionschefin der Grünen, Agnieszka Brugger, sprach von „furchtbarsten Kriegsverbrechen“ und forderte, alles zu tun, „um gerade den Bereich Luftverteidigung schnell zu verstärken“.

Nato-Verteidigungsminister treffen sich in Brüssel

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: G-7-Videokonferenz mit Selenski: Welche Abwehrmaßnahmen der Westen nach den brutalen Raketenangriffen auf die Ukraine plant >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.