Oct 17, 2022
118 Views
Comments Off on VW, Siemens, BASF: Das Problem der deutschen Industrie mit China
0 0

VW, Siemens, BASF: Das Problem der deutschen Industrie mit China

Written by pinmin
Produktion von Siemens in China

Für Siemens ist China ein wichtiger Standort. Doch wenn die Wirtschaftsräume Europa/ USA und China auseinanderdriften, wird China für deutsche Unternehmen immer mehr zum Risiko.



(Foto: dpa)

Wenn er sich zu China öffentlich äußert, dann findet Siemens-Chef Roland Busch nur lobende Worte. „Respektvoll“ müsse man mit dem Land umgehen, sagte er etwa vor einigen Monaten in einem Interview. Wenn sich die Türen aber schließen, dann kommt Busch auf die Kehrseite des Booms zu sprechen. China, so sagte er bereits vor einem Jahr bei einem Treffen von Wirtschaftslenkern in der Zentrale der Deutschen Bank, sei das größte Risiko geworden.

Schon damals fürchteten Busch und die versammelten Manager ein Auseinanderdriften der Wirtschaftsräume Europa/USA und China, ein sogenanntes Decoupling. Das über Jahre aufgebaute gewinnbringende Netzwerk an Fabriken und Joint Ventures ist damit gefährdet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: VW, Siemens, BASF: Das Problem der deutschen Industrie mit China >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.