Oct 17, 2022
113 Views
Comments Off on Arbeitsmarkt: Familienministerin Paus über Fachkräftemangel: „Haben Riesenpotenzial an Frauen“
0 0

Arbeitsmarkt: Familienministerin Paus über Fachkräftemangel: „Haben Riesenpotenzial an Frauen“

Written by pinmin


Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) beim Besuch eines Recyclinghofs in Berlin

Familie und Beruf müssten insgesamt besser miteinander vereinbar sein, sagte die Ministerin.


(Foto: IMAGO/photothek)

Berlin Angesichts des Fachkräftemangels hat Bundesfamilienministerin Lisa Paus für eine höhere Erwerbsbeteiligung von Frauen plädiert. „Wir haben ein Riesenpotenzial an Frauen, die gerne mehr arbeiten möchten, dies aber nicht tun, weil sie derzeit Job, Familie und Haushalt nicht mehr unter einem Hut bekommen“, sagte die Grünen-Politikerin am Montag bei einem Besuch der Berliner Stadtreinigung.

Jede zweite weibliche Beschäftigte arbeite de facto in Teilzeit. Bei den Männern seien es elf Prozent.

„Wenn alle Frauen mit Kindern unter sechs Jahren so viele Stunden im Job arbeiten würden, wie sie Umfragen zufolge gerne möchten, dann hätten wir mit einem Schlag 840.000 mehr Arbeitskräfte in Deutschland“, sagte Paus.

Um Fachkräfte zu sichern, brauche es eine höhere Frauenerwerbstätigkeit und eine Erhöhung der Wochenarbeitsstunden von Müttern. Dazu seien unter anderem mehr Fachkräfte in den Erzieherberufen und in der Pflege nötig.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.



<< Den vollständigen Artikel: Arbeitsmarkt: Familienministerin Paus über Fachkräftemangel: „Haben Riesenpotenzial an Frauen“ >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.