Oct 27, 2022
118 Views
Comments Off on Analyse: Der neue Rüstungsgigant – Türkei wird für die Nato zum Problem
0 0

Analyse: Der neue Rüstungsgigant – Türkei wird für die Nato zum Problem

Written by Ozan Demircan
Flugzeugträger TCG Anadolu

Das Schiff aus türkischer Produktion ist das neue militärische Statussymbol Erdogans.


(Foto: Anchors Aweigh TR/CC-by-SA/Wikipedia)

Istanbul Für Griechenland ist es eine Provokation: Vor wenigen Tagen testete das türkische Militär eine Kurzstreckenrakete aus eigener Produktion. Das „Tayfun“-Geschoss, so hieß es, habe ihr Ziel in 561 Kilometern Entfernung präzise getroffen – die Distanz entspricht exakt jener zwischen Istanbul und der griechischen Hauptstadt Athen.

Der Konflikt zwischen den beiden Nato-Staaten wird immer offener ausgetragen. „Eines Nachts können wir kommen“, drohte Staatschef Recep Tayyip Erdogan noch kürzlich den griechischen Nachbarn. Es geht um Seegrenzen, mit denen die Türkei nicht einverstanden ist – und um Erdgasvorkommen unter dem Meer.

Im Nato-Hauptquartier in Brüssel wächst die Sorge über den Konflikt zwischen den beiden Mitgliedsländern. Ohnehin ist der Unmut beim transatlantischen Bündnis über den türkischen Präsidenten mittlerweile nicht mehr zu überhören. Und das liegt nicht nur an den Drohgebärden Ankaras gegenüber Griechenland.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: Analyse: Der neue Rüstungsgigant – Türkei wird für die Nato zum Problem >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.