Oct 30, 2022
123 Views
Comments Off on Ukraine-Krieg: Bomben auf ukrainische Energieversorgung: „Den Krieg wird Putin damit nicht gewinnen“
0 0

Ukraine-Krieg: Bomben auf ukrainische Energieversorgung: „Den Krieg wird Putin damit nicht gewinnen“

Written by Christoph von Marschall

Die russischen Streitkräfte müssen erobertes Gebiet in der Ukraine nach und nach wieder räumen. Wladimir Putin gelingt es nicht, deren militärische Lage zu verbessern. Er verfolgt nach allem Anschein eine Strategie, die darauf abzielt, die ukrainische Zivilbevölkerung zu treffen und – nach einem verbreiteten Sprachbild – „verbrannte Erde“ zu hinterlassen.

Bewusst werden Kraftwerke und andere Ziele der zivilen Infrastruktur zerstört, was für viele Ukrainer den Tod durch Erfrieren im Winter bedeuten könnte.

Zudem kursieren Drohungen, einen Staudamm zu sprengen, dessen Wasser mehrere Städte überfluten würde, sowie Warnungen vor dem Einsatz einer Atomwaffe oder einer schmutzigen Bombe. Wie kann die Ukraine sich schützen, was kann der Westen tun, und wie ist das Vorgehen völkerrechtlich zu beurteilen? Drei Experten analysieren die Lage.

Wie ist Putins Vorgehen einzuordnen?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: Ukraine-Krieg: Bomben auf ukrainische Energieversorgung: „Den Krieg wird Putin damit nicht gewinnen“ >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.