Nov 3, 2022
136 Views
Comments Off on Indopazifik: Biden und Xi ringen um Einfluss bei Chinas Nachbarn – USA planen Stationierung von B-52-Bombern
0 0

Indopazifik: Biden und Xi ringen um Einfluss bei Chinas Nachbarn – USA planen Stationierung von B-52-Bombern

Written by Mathias Peer
Joe Biden und Xi Jinping 2021

Inmitten wachsender Spannungen verstärken beide Staaten ihr Buhlen um Verbündete in Südostasien.


(Foto: AP)

Bangkok Der Wettstreit zwischen den USA und China um politischen und militärischen Einfluss im Asien-Pazifik-Raum spitzt sich zu. Inmitten wachsender Spannungen verstärken beide Staaten ihr Buhlen um Verbündete in Südostasien.

US-Präsident Joe Biden hat für kommende Woche eine Reise nach Kambodscha angekündigt, wo er nach Angaben des Weißen Hauses für Kooperationen zur „Gewährleistung von Sicherheit und Wohlstand“ werben will.

Chinas Präsident Xi Jinping plant kurz darauf einen Besuch in Thailand, wie die Regierung in Bangkok diese Woche mitteilte. Die Staatschefs der USA und Chinas wollen Mitte des Monats zudem zeitgleich nach Indonesien reisen.

Anlass der Besuchsoffensive sind drei internationale Gipfeltreffen, die binnen weniger Tage in Südostasien stattfinden – mit dem G20-Gipfel auf der Ferieninsel Bali als das am ranghöchsten besetzte Gesprächsforum seit Beginn des Ukrainekriegs. Zu diesem wird womöglich auch Russlands Präsident Wladimir Putin anreisen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: Indopazifik: Biden und Xi ringen um Einfluss bei Chinas Nachbarn – USA planen Stationierung von B-52-Bombern >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.