Nov 17, 2022
135 Views
Comments Off on Arbeitsmarkt: Statistik: Mehr Erwerbstätige als vor der Corona-Pandemie
0 0

Arbeitsmarkt: Statistik: Mehr Erwerbstätige als vor der Corona-Pandemie

Written by pinmin


Restaurantküche

Deutschland erzielte bei der Zahl der Erwerbstätigen einen Rekord.



(Foto: dpa)

Wiesbaden Noch nie waren so viele Menschen in der Bundesrepublik Deutschland erwerbstätig wie im dritten Quartal dieses Jahres. Mit 45,6 Millionen Personen wurde der vor der Corona-Pandemie erzielte Rekord aus dem vierten Quartal 2019 um 82.000 übertroffen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag berichtete. Im Vergleich zum Vorquartal stieg die Zahl in den Monaten Juli bis September noch um 22.000, was die Statistiker aber allein auf die übliche Herbstbelebung am Arbeitsmarkt zurückführten.

Der Aufwärtstrend hat zuletzt aber an Dynamik verloren und auch im europäischen Vergleich wuchs Deutschland in der Jahresfrist mit einem Plus von 1,1 Prozent nicht mehr so schnell wie die EU (+1,5 Prozent) oder der Euro-Raum (+1,7 Prozent).

Die stärksten Zuwächse verzeichneten erneut die verschiedenen Dienstleistungsbereiche. Aber auch im produzierenden Gewerbe und am Bau gab es wieder etwas mehr Erwerbstätige. Rückgänge gab es in der Land- und Forstwirtschaft. Das von allen gemeinsam geleistete Arbeitsvolumen ist innerhalb eines Jahres um 2,2 Prozent auf 15,6 Milliarden Stunden gestiegen. Pro Person waren das im Quartal 342,1 Stunden (+1,1 Prozent).

Mehr: Tipps für Bewerber – Wie Sie bei der Jobsuche handeln sollten

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.



<< Den vollständigen Artikel: Arbeitsmarkt: Statistik: Mehr Erwerbstätige als vor der Corona-Pandemie >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.