Jan 20, 2023
54 Views
Comments Off on Gesundheitswirtschaft: Krisengebiet Klinik – Was den deutschen Krankenhäusern wirklich fehlt
0 0

Gesundheitswirtschaft: Krisengebiet Klinik – Was den deutschen Krankenhäusern wirklich fehlt

Written by Jürgen Klöckner
Kliniken am Limit

In den Krankenhäusern ist die Lage schon länger angespannt – jetzt gibt es einen Reformversuch.

  • Zu viele Kliniken und oft mittelmäßige Qualität bei enormen Kosten – die Krankenhäuser in Deutschland sind am Limit. Ab 2024 soll ein groß angelegtes Reformgesetz Abhilfe schaffen.
  • Kern der Revolution: Die Abrechnungen nach Fallpauschale sollen zurückgedrängt und die Kliniken in drei Versorgungsstufen eingeordnet werden.
  • Der Vorstandsvorsitzende des kirchlichen Klinikbetreibers Agaplesion, Markus Horneber, fürchtet: Durch die Reform werden in vielen Kliniken wichtige Abteilungen schließen müssen. Was er stattdessen vorschlägt, lesen Sie hier.

Maximilian Adelung kennt die tödlichen Seiten des deutschen Krankenhauswesens. Adelung ist Fachanwalt für Medizinrecht in München, und die Menschen, von denen er berichtet, haben das System nicht oder nur knapp überlebt. Kürzlich befasste sich Adelungs Kanzlei mit dem Fall eines Mannes, der am offenen Bauch operiert wurde, während aus der Lüftungsanlage über ihm Wasser heruntertropfte. Die Flüssigkeit lief in die Wunde und verunreinigte das OP-Besteck, der Mann starb an einer Blutvergiftung. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter



<< Den vollständigen Artikel: Gesundheitswirtschaft: Krisengebiet Klinik – Was den deutschen Krankenhäusern wirklich fehlt >> hier vollständig lesen auf www.handelsblatt.com.

Article Categories:
Politik

Comments are closed.