Nov 23, 2022
98 Views
Comments Off on BARCLAYS stuft ENI auf ‘Overweight’
0 0

BARCLAYS stuft ENI auf ‘Overweight’

Written by pinmin


LONDON (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank Barclays hat die Bewertung der Papiere von Eni bei einem Kursziel von 17,50 Euro mit “Overweight” wieder aufgenommen. Es gebe viele Gründe, die Aktie zu mögen, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der italienische Ölkonzern habe ziemlich viel Potenzial. Unter anderem wachse er im Erkundungs- und Förderungsgeschäft schneller als andere, aber auch der Cashflow werde von Anlegern nicht richtig anerkannt. Der im Februar anstehende Investorentag könnte eine Neubewertung einleiten./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.11.2022 / 17:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

ISIN: IT0003132476



<< Den vollständigen Artikel: BARCLAYS stuft ENI auf ‘Overweight’ >> hier vollständig lesen auf www.finanznachrichten.de.

Article Tags:
Barclays · Overweight · stuft
Article Categories:
Finanzen

Comments are closed.