Nov 8, 2022
362 Views
Comments Off on 650 statt 20.000 Euro: „Bares für Rares”-Expertin muss bittere Wahrheit übermitteln
0 0

650 statt 20.000 Euro: „Bares für Rares”-Expertin muss bittere Wahrheit übermitteln

Written by pinmin


Nicht jede Nachbildung ist automatisch eine Fälschung. Entsprechend durften zwei in Frankreich gekaufte Uhren bei „Bares für Rares“ auch verkauft werden. Beim Preis musste das verhältnismäßig junge Alter der guten Stücke allerdings berücksichtigt werden, sodass am Ende kein Vermögen auf der Habenseite stand.

Bares für Rares – Die Trödel-Show mit Horst Lichter

Gabriele Nause aus Berlin fährt gern nach Frankreich in den Urlaub und besucht dort den einen oder anderen Antikmarkt….



<< Den vollständigen Artikel: 650 statt 20.000 Euro: „Bares für Rares”-Expertin muss bittere Wahrheit übermitteln >> hier vollständig lesen auf www.kino.de.

Article Categories:
Kino, Film & Serien

Comments are closed.