Dec 28, 2022
66 Views
Comments Off on „Angepisst“ wegen Netflix-Entscheidung: Das stört den „Glass Onion“-Regisseur bei der „Knives Out“-Fortsetzung
0 0

„Angepisst“ wegen Netflix-Entscheidung: Das stört den „Glass Onion“-Regisseur bei der „Knives Out“-Fortsetzung

Written by pinmin

Rian Johnson kann stolz auf den Netflix-Hit der Stunde sein. Doch in einer Angelegenheit hat ihm der Streamingdienst reingequatscht, was dem Filmemacher gar nicht gefällt.

2019 gelang Drehbuchautor und Rian Johnson mit „Knives Out – Mord ist Familiensache“ ein überraschender Kino-Hit. Fast 313 Millionen US-Dollar spielte der erste Fall von Detektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) damals weltweit in den Kinos ein, was bei einem Produktionsbudget von moderaten 40 Millionen US-Dollar ein…



<< Den vollständigen Artikel: „Angepisst“ wegen Netflix-Entscheidung: Das stört den „Glass Onion“-Regisseur bei der „Knives Out“-Fortsetzung >> hier vollständig lesen auf www.kino.de.

Article Categories:
Kino, Film & Serien

Comments are closed.