Feb 22, 2023
43 Views
Comments Off on Bitcoin-Analyse: Geht den Bullen erneut die Kraft aus?
0 0

Bitcoin-Analyse: Geht den Bullen erneut die Kraft aus?

Written by Stefan Lübeck


Der Aktienmarkt und mit ihm auch Bitcoin (BTC) zeigen erste Anzeichen einer Schwäche. Der US-Aktienindex S&P500 verzeichnet am gestrigen Dienstag, dem 21. Februar, den größten Tagesverlust in 2023. Auch der BTC-Kurs kommt im Bereich seines Jahreshochs bei 25.200 US-Dollar vorerst nicht weiter. Die Stärke des US-Dollarindex DXY wirkt zunehmend als Gegenwind für die Krypto-Leitwährung. Das abnehmende Handelsvolumen spricht ebenfalls nicht für einen Ausbruch. Die schon in der vorherigen Kursanalyse thematisierte bearishe Divergenz ist ebenfalls so lange weiter im Spiel, bis der BTC-Kurs dynamisch über 25.337 US-Dollar ausgebrochen ist. Der Support bei 23.824 US-Dollar muss nun mit aller Kraft per Tagesschlusskurs gehalten werden. Ansonsten droht ein Rückfall an das Make-or-Break-Level bei 23.367 US-Dollar. Eine Vorentscheidung könnte die Veröffentlichung des heutigen FOMC-Statements zum vergangenen Leitzinsentscheid der Fed liefern.

Kursanalyse auf Basis des Wertepaares BTC/USD…


Der Artikel Bitcoin-Analyse: Geht den Bullen erneut die Kraft aus? erschien am 2023-02-22 16:35:48 von Stefan Lübeck auf >> www.btc-echo.de


Weitere Quellen

Article Tags:
aus · BitcoinAnalyse · Bullen · den · die · erneut · geht · Kraft
Article Categories:
Neuigkeiten

Comments are closed.