Dec 28, 2022
71 Views
Comments Off on „Glaubenskrise“: Darum hat James Cameron 10 Minuten aus „Avatar 2“ geschnitten
0 0

„Glaubenskrise“: Darum hat James Cameron 10 Minuten aus „Avatar 2“ geschnitten

Written by pinmin

Kaum zu glauben, aber „Avatar: The Way of Water“ wäre fast noch länger gewesen. James Cameron überkamen letztlich aber starke Zweifel bei spezifischen Momenten.

Neben Wasserszenen ist James Cameron vor allem für imposante Blockbuster-Action bekannt. Beides stellt er mit „Avatar: The Way of Water“ aktuell in den Kinos erneut unter Beweis und das sogar in Kombination miteinander, denn das große Finale ist praktisch eine ausgedehnte Action-Wassersequenz. Ursprüngliche sollte der…



<< Den vollständigen Artikel: „Glaubenskrise“: Darum hat James Cameron 10 Minuten aus „Avatar 2“ geschnitten >> hier vollständig lesen auf www.kino.de.

Article Categories:
Kino, Film & Serien

Comments are closed.