Nov 18, 2022
116 Views
Comments Off on Kein Cent statt 9.100 Euro: „Bares für Rares”-Händler schicken Rentnerin ohne Gebote nach Hause
0 0

Kein Cent statt 9.100 Euro: „Bares für Rares”-Händler schicken Rentnerin ohne Gebote nach Hause

Written by pinmin


Edle Designermöbel sollten den Umzug von Verkäuferin Ute Schön bei „Bares für Rares“ finanzieren. Doch leider sorgten die tadellos erhaltenen Stücke nicht für die nötige Resonanz im Händlerraum. Am Ende wollte sogar niemand ein Gebot abgeben.

Bares für Rares – Die Trödel-Show mit Horst Lichter

Umzüge sind teuer und so wollte Ute Schön aus Köln ihre Designermöbel schön zu Geld machen, um die Kasse entsprechend aufzufüllen. Doch schon bei der Expertise durch Sven…



<< Den vollständigen Artikel: Kein Cent statt 9.100 Euro: „Bares für Rares”-Händler schicken Rentnerin ohne Gebote nach Hause >> hier vollständig lesen auf www.kino.de.

Article Categories:
Kino, Film & Serien

Comments are closed.