Nov 14, 2022
152 Views
Comments Off on Medizintechniker Bruker hält die Dividende stabil
0 0

Medizintechniker Bruker hält die Dividende stabil

Written by pinmin


Der Medizintechnikkonzern Bruker Corporation (ISIN: US1167941087, NASDAQ: BRKR) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 5 US-Cents je Anteilsschein an seine Aktionäre ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 16. Dezember 2022 (Record day: 1. Dezember 2022).

Damit werden auf das Jahr hochgerechnet 0,20 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 69,91 US-Dollar (Stand: 11. November 2022) einer aktuellen Dividendenrendite von 0,29 Prozent. Im Februar 2022 wurde die vierteljährliche Dividende von 0,04 US-Dollar auf 0,05 US-Dollar angehoben.

Bruker ist ein Hersteller von wissenschaftlichen Messinstrumenten. Das Unternehmen ist 1960 von Günther Laukien in Karlsruhe gegründet worden. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich ihn Billerica, im US-Bundesstaat Massachusetts. Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2022 erzielte Bruker einen Umsatz von 638,9 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 608,9 Mio. US-Dollar), wie am 3. November 2022 berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 88,1 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 87,1 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2022 mit 16,68 Prozent im Minus (Stand: 11. November 2022). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 10,28 Mrd. US-Dollar.

Redaktion MyDividends.de

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bruker CorpMit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bruker Corp

Der Hebel muss zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten



<< Den vollständigen Artikel: Medizintechniker Bruker hält die Dividende stabil >> hier vollständig lesen auf www.finanzen.net.

Article Categories:
Finanzen

Comments are closed.